Home » Archive

Artikel mit den Tags: Fett verbrennen

Diäten, Ernährung »

[ 15 Apr 2013 | 2 Kommentare ]
intermittierendes Fasten (IF)

Wenn man sich anschaut wozu einem in vielen Zeitschriften oder auch im Internet geraten wird, um seinen Stoffwechsel zu beschleunigen oder um effizienter Fett zu verbrennen, wird man oft auf die Behauptung stoßen, dass du so oft wie möglich essen solltest, um deinen Stoffwechsel hoch zu halten.
 
Dies mag vielleicht für einige Personen funktionieren, aber tatsächlich nehmen die meisten Leute dadurch nicht mehr ab, sondern werden noch dicker. Woran liegt dass?
 
Diese Frage lässt sich nicht so einfach mit 100%iger Gewissheit beantworten. Einer der Gründe für dieses Phänomen ist aber, dass man …

Diäten, Ernährung, Tipps für den Alltag »

[ 25 Sep 2012 | Keine Kommentare ]
Sparen Sie Fett durch einfache Tricks

Fette sind lebenswichtige Bestandteile unserer Nahrung. Sie machen uns satt, helfen, einen Teil der Vitamine für unseren Körper verfügbar zu machen, beeinflussen den Geschmack der Nahrung und sind ein Baustoff für die Zellen unseres Körpers. Rund 25-30% unserer Kalorien sollen aus hochwertigen Fetten bestehen. Ein Zuviel an Fetten – wie es in Mitteleuropa üblich ist – verstärkt jedoch das Risiko, Übergewicht zu entwickeln. Mit einfachen Tricks kann man den Fettkonsum auf ein gesundheitlich wünschenswertes Maß reduzieren und trotzdem genießen.
Im Supermarkt ist die Palette kalorien- und fettreduzierter Lebensmittel groß. Es ist …

Diäten, Tipps für den Alltag »

[ 13 Sep 2012 | Ein Kommentar ]
Welche Diät ist die richtige, um sein Gewicht zu reduzieren?

In einem Plan, der dem Ziel Gewichtsverlust dienen soll, ist der wichtigste Faktor, dass die Gesamtzahl der Kalorien letztlich reduziert werden sollen. Dennoch muss der Betroffene auch entscheiden, welche Kalorien den Kohlenhydraten, den Fetten und Proteinen zugeordnet werden können.
Einige Experten setzen sich für eine Diät ein, die arm an Fett und reich an Kohlenhydraten ist, andere wiederum empfehlen eine Ernährung, die arm an Kohlenhydraten und reich an Eiweiß und Fett ist, und wieder andere deuten auf eine nahezu ausgewogene Zufuhr von allen drei Ernährungsanteilen. Alle von ihnen haben ihre Befürworter …

Bio & Natur, Diäten, Ernährung, Ernährung beim Krafttraining, Featured, Tipps »

[ 1 Jun 2012 | 4 Kommentare ]
Erfolgreich abnehmen

Abnehmen: Gib nicht auf
Du bist übergewichtig und fühlst dich unwohl? Du hast es mit ein paar Diäten versucht aber bist immer noch nicht dünner geworden? Du bist sportscheu und traust dich kaum raus im Sommer? Du schwitzt übermäßig?
Wenn folgende Fragen auf dich zutreffen solltest du diesen Artikel lesen. Er soll dir in erster Linie Mut und Kraft spenden und dir grundlegende Weisheiten zum Thema erläutern.
1. Man bekommt nichts geschenkt
Mach dir eines bewusst: Wahrscheinlich wirst du zwangsläufig versuchen einen Kampf mit der Waage zu führen, um die Erfolge in digitaler Form …

Allgemein, Tipps »

[ 15 Jun 2011 | Ein Kommentar ]
10 absolute donts beim training mit Gewichten

Falsch trainiert-Wie man Fehler vermeidet
Wer kennt das nicht? Man hat angefangen zu trainieren und hatte keine Ahnung. Es war zwar besser als nichts zu tun, dennoch blieben die Top Ergebnisse auf der Strecke. Um dir zu helfen, stellt king-fit.de eine Liste mit den 10 absoluten No gos für dich bereit.
1.- Luft anhalten (unkontrolliert)
Bei der größten Anstrengung ausatmen, bei der Negativbelastung einatmen.(Ausnahme Pressatmung)
2.- Jeden Tag trainieren
Besonders beim Kraftsport gilt: Nicht mehr als 4 mal die Woche trainieren, der Rest ist frei für Regeneration.
3.- Zu hohes Gewicht
Amateure sollten sich …

Allgemein, Ausdauertraining »

[ 9 Jun 2011 | 3 Kommentare ]
Foto: ibm4381 Quelle: Flickr

Um gesund und fit zu bleiben, ist eine gewisse Grundausdauer von Nöten. Gerade Kraftsportler brauchen ein Herz und Kreislauf beanspruchendes Training zum Ausgleich.
Sicher geht durch ein zu hohes Maß an Ausdauertraining Muskelmasse verloren, aber ganz ohne Cardio-Sport lebt es sich auch nicht gesund. Ein vernünftiges Ausdauertraining ist auch für Anfänger und Kraftsportler nur von Vorteil. Ein Körper mit Grundausdauer kann sich beispielsweise besser entspannen und regenerieren.
Grundausdauertraining in Zahlen
Man sollte bei einem Puls von ca. 130 (60-65% des Maximalpulses) ca. 30-45min. Schwimmen bzw. Wandern, Joggen, Boxen, Tanzen . Man sollte auch …