Home » Featured, Krafttraining, Training

Kreuzheben richtig machen

22 November 2011 2 Kommentare

Kreuzheben: Unsere Ergänzung

Vor einiger Zeit haben wir bereits einen Artikel zum Thema Kreuzheben veröffentlicht. Du findest ihn hier.

Tamer Galal, ehemaliger Mister Universum, hat sich für alle Fitnessbegeisterten die Mühe gemacht ein Video zu dieser Übung zu produzieren. Kreuzheben ist eine zu Unrecht umstrittene Übung. Sie trainiert den kompletten Rücken so wie auch alle Bereiche der Beine. Man spricht hier von einer Ganzkörperübung. Wichtig ist die saubere Ausführung und das Hohlkreuz, welches am zuverlässigsten vor Rückenschäden schützt. Man lernt bei diesem Bewegungsablauf sehr grundlegende Dinge über die Arbeit mit den Gewichten. Beispielsweise erinnert man sich an die gesundheitlichen Vorteile des Hohlkreuzes auch dann, wenn man die Gewichte ablegt, welche man für angenommen das Bizepstraining braucht.

Hohe Gewichte sind beim Kreuzheben zwar am ehesten denkbar, aber ohne ein sauberes Training läuft man Gefahr, seinen Rücken auf Dauer zu schädigen. Deswegen sollte man erst das Gefühl dafür bekommen und sich von Freunden oder Trainern kontrollieren lassen bevor man an schweres Eisen denkt.

Viel Spass beim anschauen und ausprobieren!

2 Kommentare »

Schreibe einen Kommentar!

Einen Kommentar hinzufügen, or trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst auch unseren RSS Feed abbonieren.

Seid nett. Bleibt sauber. Bleibt beim Thema. Kein Spam.

Du kannst folgene HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar weblog. Um deinen eigenen Avatar zu bekommen, registiere dich bei Gravatar.