Home » Featured, Freizeitspaß, Wandern

Wandern für den freien Kopf

15 Juni 2011 Keine Kommentare

Gesundes Wandern

Bild: f_r_r Quelle: Flickr.com

Wer den Wald vor der Tür hat, sollte nicht zögern. Eine Wanderung durch ein grünes Gebiet, Auf und Ab, fördert den Kreislauf und sorgt für eine ausgewogene innere Stimmung. Es gibt einen Spruch, der an so mancher Wanderhütte geschrieben steht : Herr, ich will keinen Reichtum, ich will keinen Ruhm, aber lass mich wandern bis zum letzten Tag!

 

Persönlicher Eindruck

Ein schönes Ziel in den Bergen tut mir gut. Auch wenn ich manchmal der Meinung bin ich müsste mich zu Hause einkuscheln. Wenn ich in meinem Haus über meine Probleme grübel, ist es nicht das Gleiche, als würde ich es im Wald tun. Es fühlt sich fast so an, als könnte der Wald mir durch sein ewiges Leben helfen. Als könnte ich ihm meine Sorgen beichten, als würde es mir danach besser gehen. Die Luft und die Stimmung sind friedlich. Ich mag Frieden. Für manche klingt das übertrieben. Aber nur wer bereit ist auch über die kleinen Unahnnehmlichkeiten hinweg zu sehen, die der Wald mit sich bringen kann, dem steht auch das Glück zu.

Auch Übergewichtige oder Anfänger können sich ihrer Gesundheit mit dieser Sportart sicher sein. Eine gesunde erwachsene Person hat einen Ruhepuls, um die 50- 70 Schläge pro Minute. Ein trainiertes Sportlerherz kommt sogar  auf ca. 35-40 Schläge. Von einem selbst aus betrachtet, kann man beim Wandern einen Puls von 180 minus Lebensalter als Höchstmaß empfehlen.
Beispiel: 180 Puls -22 Jahre =158 Puls-Maximalwert. Durchschnittlich gesehen sollte der Wert bei ca. 110-140 Schlägen liegen, um ein gutes Ausdauertraining zu absolvieren.

Anregungen

Wieso im Wald nur Wandern? Man kann auch:

–     Joggen (aber vorsichtig)

-Trainieren :

-a) Liegestützen

-b )Klimmzüge (an einem stabilen Ast)

–     Klettern (bitte nur an speziellen Plätzen mit Ausrüstung)

–     Sich Dehnen

–     Yogaübungen machen

–     lesen usw.

Es fällt einem schwer zu glauben, aber die Dinge die uns glücklich machen, sind die einfachen Dinge. Wir müssen nicht weit gehen um unsere Laune zu bessern. Ein Spaziergang im Wald lässt den Tag meist gut ausklingen, ist der Alltag doch manchmal stressig und streng. Was uns motivieren kann, muss nicht immer der höchste Berg sein. Es gibt auch hier Alternativen, wie z.B. eine Waldschenke. Im Pfälzer Wald beispielsweise, gibt es viele davon. Gutes Essen, Traditionen und gute Laune stehen hier an erster Stelle. Leute die es abgelegen mögen, finden aber sicher auch ihre Ruhe.

Hier ein Link zu einer tollen Reportage

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar!

Einen Kommentar hinzufügen, or trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst auch unseren RSS Feed abbonieren.

Seid nett. Bleibt sauber. Bleibt beim Thema. Kein Spam.

Du kannst folgene HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar weblog. Um deinen eigenen Avatar zu bekommen, registiere dich bei Gravatar.