Home » Archive

Artikel Archiv für Oktober 2011

Allgemein, Krafttraining, Training »

[ 17 Okt 2011 | Ein Kommentar ]
damen-beine-po

Kniebeugen richtig ausführen
In unserem letzten Trainingsartikel haben wir die Ausfallschritte beschrieben. Die Ausfallschritte eignen sich besonders gut für die gesamte Beinmuskulatur, beanspruchen auch die Pomuskulatur sehr stark. Eine weitere ergänzende Übung wird heute vorgestellt: Die Kniebeugen!
Für Männer und Frauen sind Kniebeugen bei einem Training gleichermaßen vorteilhaft. Wenn du dich für deine Beine interessierst und männlicher Natur bist, schrecke nicht zurück vor diesem Artikel.
Ausgangsposition
Wie bei allen Übungen, ist auch hier die Sauberkeit der Ausführung wichtig. Es empfiehlt sich, die Bewegung anfangs erstmal eine Zeit lang trocken auszuführen. Die Ausgangsposition ist in …

Allgemein, Featured, Krafttraining, Tipps, Training »

[ 13 Okt 2011 | 3 Kommentare ]
po-beine

Training für Beine und Po, mit Video
Man möchte zusätzlich zum Joggen oder Rad fahren etwas für seine Beine und speziell den Po tun? Kein Problem! Die folgende Übung ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet und erfordert nicht unbedingt eine Anschaffung von Geräten oder Ähnlichem. Die Übung nennt sich Ausfallschritte und trainiert vor allem Unterschenkel und Po.
Wie oft?
15-20 Wiederholungen
5 Sätze
Ausgangsposition
Wer möchte kann auf jeder Hand eine Hantel halten (Geringes Gewicht bitte). Die Arme lässt man hängen. Erstmal stehen die Füße nebeneinander, etwa Schulterbreit. Mit einem Bein macht man einen Schritt …

Tipps, Tipps für den Alltag »

[ 10 Okt 2011 | Keine Kommentare ]
leberreinigung

Gallensteine natürlich ausscheiden
Liebe Leser,
wir wollen doch alle gesund und glücklich sein. Jeder hat seine Problemchen. Wenn es krankheitstechnisch gesehen aber mal etwas heftiger wird, neigen wir häufig dazu, dem erstbesten Mediziner unsere Gesundheit anzuvertrauen. Nicht immer wird korrekt gehandelt, denn was oftmals in Operationen oder unangenehmen Eingriffen endet, könnte oft durch eine gezielte Ernährungskur ausgeglichen werden. Gerade wenn das Problem nicht besonders dringlich ist, kann man die Zeit nutzen um gezielte gesundheitsförderliche Fasten-Einheiten einzulegen und so eventuell unglaubliche Erfolge erzielen.
Wir kümmern uns in der heutigen Ernährungskur darum, unsere Gallenseteine loszuwerden. …

Headline, Tipps »

[ 5 Okt 2011 | Ein Kommentar ]
100 Jahre alt werden

Wie lebt man glücklich und lange?
Wieso heißt unsere Krankenkasse eigentlich Krankenkasse? Eigentlich, so ist der landläufige Volksglaube, sollte uns die Krankenkasse doch beim gesund werden unterstützen. Wieso also nennt man sie nicht Gesundheitskasse? Zum Beispiel. Wäre es möglich, das die Pharmaindustrie (ein Milliardenschwerer Komplex) von unserem Unwohlsein profitiert? Ist es wirklich das Beste, Krebspatienten mit einer gängigen Chemotherapie zu behandeln, welche zwar gegen die aktuellen Symptome angeht (Geschwüre, Metastasen) , aber den Körper selbst vollkommen auslaugt, sein Immunsystem vernichtet? Werden sich hier wirklich Gedanken über die Ursache der Erkrankung gemacht? …