Home » Archive

Artikel Archiv für Januar 2012

Allgemein, Featured, Tipps »

[ 27 Jan 2012 | 3 Kommentare ]
Photoxpress_2506770

Beinheben
für Damen (und Herren)
Beinheben ist eine sehr beliebte Übung vor allem in der Damenwelt. Selbstverständlich dürfen aber auch Herren mit dieser Übung ihren Bauch trainieren und aufwärmen. Dieser Bewegungsablauf beansprucht vor allem die untere Bauchmuskulatur.
Besondere Eigenschaften
Eignet sich hervorragend als Ergänzung zum Geräte und Gewichttraining.

Wiederholungen
10
Sätze
3

Grundposition
Der Po sitzt, sicher und nicht zu knapp, nahe am Ende der Bank. Der Rücken ist leicht nach hinten geneigt (bleibt dabei gerade). Die Hände werden hinter dem Rücken positioniert und zeigen in Blickrichtung. Die Beine werden nach oben geliftet bis Wade und Schenkel beinahe einen rechten …

Allgemein, Bio & Natur, Featured »

[ 25 Jan 2012 | 4 Kommentare ]
Vegetarier sein - ja oder nein?

Vegetarier sein? Ja oder Nein?
Wenn man das Internet bzw. die gesamte Medienlandschaft nach Informationen durchforstet findet man Argumente für beide Seiten. Fleisch enthält auf der einen Seite wertvolle Proteine welche gerade den Kraftsportlern und Sportlern zugutekommen aber andererseits ist übertriebener Fleischkonsum schädlich für unsere Umwelt und angeblich auch für uns. Wir von king-fit.de können sicher keine endgültige Entscheidung über die Ernährung eines Einzelnen fällen, dennoch versuchen wir die Entscheidung für euch einfacher zu machen und bodenständige Impulse zu setzen. Wir sind der Meinung, dass sich weder Fleischgeniesser noch Fleischverzichter schämen …

Featured, Krafttraining, Tipps »

[ 16 Jan 2012 | Ein Kommentar ]
Achtung beim Latziehen

Latziehen Anleitung
Latziehen ist eine sehr schöne Übung ob zur Brust oder zum Kopf. “Zum Kopf !?” werden manche fragend denken.Doch keine Sorge, wir schreiben bewusst zum Kopf und nicht zum Nacken. Denn laut Tamer Galal ist Latziehen zum Nacken schädlich und würde auf Dauer das Schultereckgelenk zu heftig belasten. Bei unserem persönlichen Treffen gewährte er uns einen tieferen Einblick in sein Training. Allerdings musste er sich ein paar Tage zuvor einer leichten Operation unterziehen . Seine Schultersehne war geschädigt. Das Problem war also aktuell und so sprachen wir über das …

Allgemein, Featured, Tipps »

[ 13 Jan 2012 | Ein Kommentar ]
Vorsätze einhalten

2012
Viele antike Kalender prophezeien besondere Ereignisse für dieses Jahr. Aber vielleicht nur auf den ersten Blick genau für diese 12 Monate. Vielleicht ist 2012 eher eine Art Mittelpunkt in einem sich über Jahre hinweg ziehenden Zyklus. Bei ca. 7 Milliarden Menschen und unzähligen weiteren Lebewesen auf diesem Planeten fühlt man sich als einzelnes Geschöpf vielleicht entbehrlich. Solch eine angeborene Bescheidenheit kann vorteilhaft sein um im Erfolgsfalle auf dem Boden zu bleiben. Allerdings sollte aus der Bescheidenheit keine Wertlosigkeit wachsen, denn ein einzelner Mensch kann viel erreichen, viele andere Menschen glücklich …

Allgemein, Featured, Tipps, Training »

[ 10 Jan 2012 | 3 Kommentare ]
Richtig trainieren

Richtig trainieren
Aller Anfang ist schwer. Man darf sich aber von Erfolgen Anderer nicht abschrecken lassen, die ersten Hürden müssen nunmal überwunden werden um den berühmten “Point of no Return” zu erreichen. Wenn Trainieren bzw. Sport treiben automatisch zur Regelmäßigkeit wird, hat man einen großen Schritt getan.
Ich bin Anfänger, wie soll ich trainieren?
Es kommt darauf an was du mit deinem Körper machen möchtest. Auf jeden Fall empfehle ich Vielseitigkeit. Angenommen jemand hat ein wenig Übergewicht und möchte abnehmen, dann sollte er sich nicht mit übetriebenem Eifer auschließlich an die Eisen stürzen. …

Allgemein, Headline, Krafttraining, Training »

[ 6 Jan 2012 | 7 Kommentare ]
Trainingspläne

Wie relevant sind Trainingspläne?
Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Ordnung ist das halbe Leben! Viele gute Ideen zerschmettern an der falschen Planung. Eine gute Planung bildet ein wirksames Fundament für ein sportliches Projekt. Bodybuilder bzw. Kraftsportler sowie Ausdauerathleten würden ohne einen regelmäßigen und ausgewogenen Trainingsplan sicher nicht diese beachtenswerten Ergebnisse erreichen. Besonders beim Kraftsport sind solche “Stundenpläne” Gang und Gäbe.
Was alles dazugehört
Es gibt zahlreiche Sportarten, viele Trainer und noch mehr Trainingspläne. Entscheidend bei einem Trainingsplan ist vor allem die Übersicht, das Gefühl, man hätte eine Verpflichtung. Deswegen gilt:

Genügend Ruhepausen einbauen.
mindestens 2 mal …