Home » Headline, Krafttraining

Endlich Kraft! Massetraining für Anfänger

12 Mai 2011 Ein Kommentar

Du willst deine Muskeln zum wachsen bringen und pures Krafttraining betreiben? Muskeln aufbauen macht Spaß, so lange der Erfolg nicht ausbleibt. Wir helfen dir, Fehlern die gerade Anfänger machen vorzubeugen, und bei all der Informationsflut klaren Kopf zu bewahren.
Kraftaufbau und Massetraining sind ein weites Feld. Um dabei Erfolgreich zu sein und die Motivation zu erhalten die für einen formvollen Körper wichtig  ist, haben wir einige Tipps für dich.

Es gelten folgende Faustregeln:
Du solltest wenige Wiederholungen mit schweren Gewichten machen. Viele Bodybuilder trainieren daher nach einer Trainingspyramide. Diese Pyramide lässt sich auf sehr viele Kraftübungen übertragen. Eine gut erklärte Trainingspyramide findest du hier.
Achte darauf, die Übungen langsam und korrekt auszuführen. Es geht beim Massetraining nicht um viele Wiederholungen, sondern um möglichst intensives Training mit hohem Gewicht.
Das Gewicht ist relativ und für jeden individuell zu sehn. Überfordere dich nicht, es sollte nicht so schwer sein, dass es die  Ausführung beeinträchtigt.

Achte auf deine Ernährung. Um genug “Material” für die Muskeln zu haben, benötigt dein Körper eiweißreiche Nahrung. Führe deinem Körper zudem viele Vitamine, Kohlenhydrate, Mineralstoffe und gesunde Fette zu.

Kontrolliere deine Atmung. Atme bei der größten Anstrengung aus und pumpe bei der Negativbelastung Luft in deine Lungen. Beim Bankdrücken beispielsweise würdest du ausatmen, während du das Gewicht nach oben bewegst und einatmen, wenn du es wieder zurück zur Brust führst.

Weniger ist mehr: Sorge für freie Tage, in denen du deinen Körper nur leicht belastest (Wandern, Tischtennis usw.). Pauschal gesagt solltest du ca. 3-4 Tage in der Woche mit den Eisen arbeiten, denn erst dann wenn du pausierst wachsen deine Muskeln. Trainierst du zu häufig, so würde dein Körper Muskelmasse verbrennen um an Energie zu kommen und das willst du sicher nicht.
Du  merkst, dass man beim Thema Kraftsport sehr ins Detail gehen kann, dennoch ist es einfacher als man denkt wenn man die “Weisheiten” beachtet. Bevor du ernsthaft damit anfängst, stöbere dich durchs Internet und nimm eventuell Rücksprache mit einem erfahrenen Trainer.

Quelle Bild: thegreensocial.com

Bookmark and Share

Ein Kommentar »

Schreibe einen Kommentar!

Einen Kommentar hinzufügen, or trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst auch unseren RSS Feed abbonieren.

Seid nett. Bleibt sauber. Bleibt beim Thema. Kein Spam.

Du kannst folgene HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar weblog. Um deinen eigenen Avatar zu bekommen, registiere dich bei Gravatar.